Das Mundstück Die Seele des Instruments

Bei uns im Hause Breslmair werden Mundstücke als die Seele des Instruments angesehen. Schenken Sie Ihrem Mundstück und somit der tonangebenden Komponente genauso viel Zuneigung wie wir. Bereits in 3. Generation werden in unserer Meisterwerkstätte Breslmair-Mundstücke erzeugt. Leidenschaft, Qualität und Präzision definieren unsere Meisterstücke – bereits seit 50 Jahren.

Die Zeit ist gekommen auch Ihrem Instrument neues Leben einzuhauchen.
Und welches Breslmair spielen Sie?

Individuelle Breslmair – maßgeschneidert bis ins Detail

Hier beginnt der Weg zu Ihrem Wunsch-Mundstück. Konzeptionieren Sie sich Ihr ganz persönliches Breslmair selbst. Wählen Sie Rand, Kesselform, Schaft sowie Stängel nach Ihren Bedürfnissen aus. Karl Breslmair nimmt sich Ihren individuellen Wunsch persönlich an. Sei es um eigens angefertigte Ränder oder der originalgetreuen Replikation von Ihrem womöglich historischem Mundstück. Kontaktanfragen zu Ihrem spezifischen Anliegen können über das Kontaktformular gestellt werden.

Meisterstück-Modelle sind sofort verfügbar und können über den Online-Shop bezogen werden.

für Trompete

Kein noch so großes Sortiment kann einen Musiker zufriedenstellen, wenn er nicht weiß, in welcher Richtung er zu suchen hat, und keine blumigen Beschreibungen können ihm einen Eindruck vermitteln, wie sich ein Mundstück wirklich auf den Lippen anfühlt…

für Tuba

Die Tuba kann im Wiener Orchester auf eine 150-jährige Tradition zurückblicken. Die Tubisten zwischen 1845-1945 verwendeten nahezu ausschließlich die „Wiener Tuba“ (sechsventilige Konzerttuba in F, Basstuba) und trugen nebem dem Wiener Horn, zum unverwechselbaren Klang, dem sogenanntne Wiener Klangstil bei.

für Posaune

Die Herstellung von Trompetenmundstücken durch meinen Vater Karl Breslmair Senior im Jahr 1968 ließen die Posaunisten der damaligen Zeit aufhorchen und sie ersuchten ihn, auch ihre Wünsche und Bedürfnisse in Bezug auf das Mundstück anzuhören.

für Flügelhorn

Das Flügelhorn ist aus der Tradition der Blasmusik des ländlichen Raumes nicht wegzudenken und bildet, nebst anderen, die Basis des Klangcharakters unserer Volksmusik.

für Horn

Ursprünglich wurde das Horn aus dem “Kopfschmuck” diverser Paarhufer hergestellt. Einen gewissen Bezug zur Natur prägt das Horn seit jeher – so ist dessen Bedeutung bei der Jagd seit Jahrhunderten bekannt. Heute ist das Blechblasinstrument fester Bestandteil eines jeden Orchesters.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart