Individualmundstücke

Karl Breslmair fertigt selbstverständlich auch individuelle Mundstücke, welche auf Ihre Bedürfnisse, Ansprüche und Vorlieben konzeptioniert werden. Die Möglichkeiten der Individualanfertigung reichen von 1-teiligen über 3-teilige Mundstücke bis hin zu eigens angefertigten Rändern. Hier finden Sie erste Informationen, die Ihnen bei der Suche nach Ihrem ganz persönlichen Mundstück dienlich sind.

Breslmair für Tuba

Die Tuba kann im Wiener Orchester auf eine 150-jährige Tradition zurückblicken.
Uhren gehen in Wiener Orchestern scheinbar anders als anderswo und so ist erklärbar, dass 100 Jahre hindurch (1845-1945) ausschließlich gebürtige Deutsche als Tubisten bei den Wiener Philharmonikern engagiert waren. Diese wiederum verwendeten nahezu ausschließlich die „Wiener Tuba“ (sechsventilige Konzerttuba in F, Basstuba) und trugen, ebenso wie das Wiener Horn, zum unverwechselbaren Klang der Wiener Orchester bei (Wiener Klangstil).
Mein diesbezügliches Wissen verdanke ich Herrn Mag. Gerhard Zechmeister 1), Schüler von Prof. Leopold Kolar (vormals Mitglied der Wiener Philharmoniker), der sich vehement um die Fortführung dieser Tradition einsetzt, jene Tradition, die mit dem Engagement von ausländischen Tubisten und der Verwendung der Einheitstuba ins Wanken gerät. Herr Josef Hummel (letzter Wiener Tubist) trat 1995 in den vorzeitigen Ruhestand, womit die Wiener Philharmoniker nach 150 Jahren vorerst auf die Vorteile der Wiener Tuba verzichten.
Mein Beitrag zu diesem Thema soll eine Mundstückserie sein, die nach den Wurzeln dieser Wiener Tradition schielt. Auch wenn mit diesen Mundstücken keine Wiener Tuba gespielt werden sollte, so steht für mich doch deren Klangkultur im Vordergrund, welche wir noch weiter ergründen wollen.)

Individuelle Breslmair für Tuba

Diese Tabelle gibt über die derzeitige Modellpalette Auskunft.
Buchstaben, an erster Stelle, geben die Becherweite an (bei 2.0mm randeinwärts gemessen).
Die Ziffer an zweiter Stelle in Verbindung mit dem Buchstaben an dritter Stelle gibt Auskunft über Kesselform, Bohrung und Kesseltiefe.

Becherweite
Tiefe/Bohrung
D
30.0 mm
E
31.0 mm
F
32.0 mm
Z
32.6 mm
G
33.2 mm
normal / 7.3 mm 3 3 3 3
mittel / 8.0 mm 3A 3A 3A 3A
tief / 8.5 mm 3B 3B 3B 3B 3B
tief / 8.827 mm 4

Unser Goldstück unter den Tubamundstücken:

Mundstücke für Wiener Tuba

Mundstücktyp Becherweite Bohrdurchmesser Kesselform Bemerkung
Z1 32,341 8,000 CV traditioneller Wr. Tuba-Klang.
Für solist. Spiel, Kammermusik und Orchester;
leichteAnsprache
Z11 32,395 8,064 CV
Z2 32,954 8,113 C fundamentaler Klang für großes Orchester und
Kammermusik, auch für solist. Aufgaben
geeignet
Z22 33,016 8,113 C
Z3 32,022 8,113 V tiefer Kessel, V-Förmig, für weitmensurierte
Tuben, welche damit sehr direkt klingen
Z33 32,147 8,113 V
Z4 32,656 8,827 C B-Kontrabassmundstück für Richard Wagners Werke
Voluminöser Fundamentalton
Z44 32,811 8,928 C

Die zweite Ziffer besitzen Mundstücke mit einem Rand nach Mag. Zechmeister (runder, schmäler).

Kesselform

Nachstehendes Bild zeigt die Kesselformen der Modellreihe Z (Wiener Tuba) mit Standardrand (3) Ziffernverdoppelung bedeutet, dass das Mundstück die Randform nach Mag. Zechmeister (runder) aufweist.

Breslmair Tubamundstück

Bei dieser Gelegenheit möchte ich darauf hinweisen, dass die Stängelbohrung nicht, wie weltweit üblich, mittels Kanonenbohrer hergestellt wird, sondern in einem überaus komplizierten Arbeitsgang auf einer Hochleistungsdrehbank, computergesteuert, gefertigt wird. Daraus resultiert eine eminent saubere Innenfa9on, die immer wieder, ohne Qualitätsverlust, hergestellt werden kann.

Ein altes Tubamundstück aus unserer Werkstatt mit auffällig guten Klangeigenschaften (Nr. 3) war Vorbild für diese komplett durchkonstruierten Modelle.
Es flossen auch die Erfahrungen mit den Tubisten Josef Mayerhofer und Mag. Gerhard Zechmeister in diese Serie mit ein.

Nachstehendes Bild zeigt die Kesselformen der weitesten Modellreihe. Nr. G3

Altes Breslmair Tubamundstück

Weiterführende Links:

Tuba-Modelle.pdf

Tuba-Ränder.pdf

Aktivieren Sie in Ihrem Adobe Reader die „Layer“ Ansicht; blenden Sie Kesselmodelle aus und ein und vergleichen Sie die unterschiedliche Formgebung. Die linke Kesselhälfte zeigt in unterschiedlichen Farben die Radien, welche eine Kesselkontur bilden.

Und welches Breslmair spielen Sie?

  • TB1

    129,00

    Das TB1 ist die solide Stütze für ambitionierte Blechbläser auf dem Weg zu absoluter Klangvielfalt sowie Perfektion.
    Bezaubernd einfache Ansprache besonders in tieferen Lagen kennzeichnen dieses Meisterstück.

    Detail-Spezifikationen:

    Komplettmundstück
    Randform: R
    Höchster Punkt: 36,844 mm
    Nennweite: 31,5 mm
    Kessel: A12
    Tiefe: 34,15 mm
    Bohrung: 7,30 mm
    Stengelbohrung: TB1
    Stengelgröße: eng
    Außen Durchmesser: 44,688 mm

    inkl. 20% MwSt.

  • TB2

    199,00

    Karls Meisterstück für Ihre Tuba – der treue Begleiter von der Blasmusik bis hin zum gehobenen Orchester.

    Ausdauernder Klanggenuss über das gesamte Spektrum des Blechblasinstruments hinweg kennzeichnen dieses ausbalancierte Mundstück aus der Breslmair Werkstatt.

    Detail Spezifikationen:

    • Randform: L
    • Höchster Punkt: 36,189 mm
    • Nennweite: 32,5 mm
    • Kessel: B4
    • Tiefe: 44,04 mm
    • Bohrung: 8,20 mm
    • Stengelbohrung: TB2
    • Stengelgröße: mittel
    • Außen Durchmesser: 47,752 mm

    inkl. 20% MwSt.

  • TB3

    239,00

    Die Breslmair Exzellenz für Ihre Tuba.

    Das TB3 ist die erste Wahl für Solisten erster Besetzungen und absolute Meister ihres Faches. Sowie für jene, die danach streben.

    Bestechend sauberer Klang bis in höchste Tonlagen in äußerster Präzision.

    Detail-Spezifikation:

    • Randform: L
    • Höchster Punkt: 39,189 mm
    • Nennweite: 33,5 mm
    • Kessel: TB3
    • Tiefe: 47,05 mm
    • Bohrung: 8,80 mm
    • Stengelbohrung: TB3
    • Stengelgröße: weit
    • Außen Durchmesser: 48,752 mm

    inkl. 20% MwSt.

Alternativ zur Meisterstück-Serie können individuelle Hornmundstücke, gleich ob ein- oder mehrteilig über das Kontaktformular angefragt werden. Das Team rund um Karl Breslmair berät Sie gerne zu Ihrem individuellen Anliegen. Individual-Breslmair erhalten Sie aus der Werkstatt ab € 239 ,–.

Start typing and press Enter to search

Warenkorb